Projekt "Ferienlofts mit Gastronomie" veröffentlicht in dem Buch

Architekten Reisen: Design-Refugien in den Alpen

VERLAG

Braun Publishing

ERSCHEINUNGSDATUM

01. Dezember 2021

FORM

Gebundene Ausgabe

ISBN-10

303768271X

ISBN-13

978-3037682715

Seit jeher sind die Menschen von den Bergen fasziniert: Sie sind eine Quelle der Kraft und Symbol für Freiheit, der perfekte Ort für eine intensive Auszeit, zur Selbstfindung, oder die sportliche Herausforderung. Jenseits von Alltagstrubel und –hektik bietet die Schönheit der Natur Inspiration und Erholung. Dieser Band zeigt wunderbare neue Unterkünfte in den Alpen mit starken architektonischen Konzepten, die konsequent umgesetzt wurden. Die Architektur tritt mit den Bergen in den Dialog und zeigt sich mal archaisch rau, hölzern und naturnah oder auch kontrastierend in Bezug auf Form und Materialität. Trotz der vielen unterschiedlichen Konzepte eint die vorgestellten Projekte stets das qualitätsvolle Design, ihre Einzigartigkeit und Individualität.

Der Fließtext zu unserem Projekt:

Zu dem bereits bestehenden landwirtschaftlichen Betrieb des Gut Guntrams wurden drei neue Gästehäuser mit angeschlossener Gastronomie und Hofladen zum Verkauf der vor Ort produzierten Produkte ergänzt. Das neue Gebäude mit Gastronomie und Hofladen wurde als Abgrenzung entlang des bestehenden Straßenraums angeordnet und bildet das Rückrat der neuen Anlage. Zur Straße stellt sich das Gebäude sehr geschlossen dar und zeigt eine klare Ausrichtung zu den wunderschönen Obst- und Kristallgärten. Aufgrund des begrenzten Baufelds mussten die drei neuen Gartenlofts direkt vor dem Funktionsgebäude mit gastronomischem Freibereich untergebracht werden. Um von dort den Blick in den weitläufigen Obstgärten nicht zu versperren, entstand die Idee, die Gästehäuser als drei schwebende ungleichförmige Holzkuben auszuführen, unter welchen die Landschaft durchfließen kann. Durch das Aufständern wurde zum einen der Bezug des gastronomischen Bereichs zu den umliegenden Gärten geschaffen, und zum anderen ermöglicht die höhere Lage der Gästeappartements einen herrlichen Panoramablick auf die westlich gelegenen Wiener Alpen.
Die Verwendung von Holz als vorherrschendem Baustoff lag aufgrund der ökologischen und nachhaltigen Ausrichtung des Gutes und dem starken landschaftlichem Bezug der Anlage auf der Hand. Zudem führt die nachhaltige Materialwahl auch zu einer sehr sanften und selbstverständlichen Verbindung der neuen Häuser mit der umgebenden Natur. Holz als vorrangiger Baustoff führt auch im Inneren der Gartenlofts zu einem sinnlichen Naturerlebnis und lässt die Gäste einen unvergessenen Aufenthalt erleben.

Das Boutique-Hotel Gut Guntrams liegt am Fuss der Buckligen Welt mit Blick auf die Wiener Alpen. Die Umgebung eignet sich sehr gut für Wanderungen. Die Burg Seebenstein und der Türkensturz sind zu Fuss erreichbar. Nahe sind die Therme von Linsberg und die Golfklubs Linsberg und Föhrenwald. Wer Bergluft schätzt, kommt über die Schneebergbahn und die Raxseilbahn schnell in die Höhe. Tagesausflüge in die Weinregion Mittelburgenland, zum Neusiedlersee oder nach Wien (60 km) bieten jede Menge Abwechslung.